The Gospelproject - Silent Explosion Orchestra feat. Deborah Woodson und Kirk Smith

Veranstaltungsort:Theater am Ring Saarlouis
Beginn:21.04.2017
Ende:21.04.2017
Uhrzeit:20:00 Uhr

In einer Welt voller schlechter Nachrichten, gibt es immer noch gute Nachrichten ... Hoffnung, Liebe" .

Gerade in der heutigen Zeit, in der täglich neue schreckliche Nachrichten aus aller Welt zu vernehmen sind, nimmt das Silent Explosion Orchestra die Zuschauer bei seinem neuen Gospelprojekt, welches am 21. April im Theater am Ring Saarlouis erstmalig aufgeführt wird, mit auf eine Reise, bei der sie die schlechten Nachrichten zur Seite legen und neue Kraft aus den Texten und der ekstatischen Musik des Gospels ziehen können.

Dabei präsentiert die Saarbrücker Bigband ein Programm, das die komplette Geschichte des Gospels, angefangen von traditionellen Spirituals bis hin zur modernen christlichen Popmusik (den sogenannten "Worship-Songs"), abdeckt.

Neben den Sängern Svenja Hinzmann und Martin Herrmann werden die bekannten Gospelsänger Deborah Woodson und Kirk Smith mit dem Silent Explosion Orchestra, um den saarländischen Schlagzeuger Kevin Naßhan, auf der Bühne stehen. Deborah Woodson, in Georgia/USA geboren, begann ihre musikalische Laufbahn mit zwei Jahren im Gospelchor der Baptistenkirche. Nach ihrem Gesangsstudium spielte sie verschiedene Rollen am Broadway bevor sie nach Köln übersiedelte. Dort hat sie bisher mit ihrem eigenen Ensemble Gospel Soulmades drei Alben veröffentlicht. Sie trat außerdem als Solistin mit der WDR Bigband, sowie bei der TV-Show "RTL Gospel Weihnachten", auf.

Kirk Smith, in Chicago geboren, lebt heute in Berlin und ist Pastor der Kirche "Powerhouse Ministries of God e.V." Er war mehrmals Gast der "Dillinger Classic Nights" und wurde durch die Castingshow "The voice of Germany" einem größeren Publikum bekannt. Er sang bereits beim Hamburger Gospelfestival und stand mit den Fantastischen Vier bei MTV-Unplugged auf der Bühne.