Wo suchen Sie einen Notdienst:

Notdienste WS Saarbrücken

Stand: 22. Oktober 2014

Ärzte

Stadt Saarbrücken-Mitte, Altenkessel und Burbach:

Den ärztlichen Notfalldienst versehen die Bereitschaftsdienstpraxen in Saarbrücken von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, sowie an Feiertagen in der Saarland Klinik kreuznacher diakonie – EVK Saarbrücken, Großherzog-Friedrich-Straße 44, Tel. (0681) 3886-700, und in der Caritasklinik St. Theresia (Rastpfuhl), Rheinstraße 2, Tel. (0681) 406-1234.

 

Gersweiler, Klarenthal und Ottenhausen:

Den ärztlichen Notfalldienst versieht die Bereitschaftsdienstpraxis in den Räumen des Knappschaftsklinikums Saar GmbH Krankenhaus Püttlingen, In der Humes, Püttlingen, von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, sowie an Feiertagen, Tel. (01805) 663005 (14 Cent/Min./Festnetz/Mobilfunknetze abweichend).

Die Hintergrunddienstringe Völklingen und Klarenthal/Gersweiler, die während der Woche für die Patienten verantwortlich sind, sind seit dem 1.1. 2014 zusammengelegt. Montag, Dienstag und Donnerstag von 18 bis 8 Uhr, Mittwoch und Freitag von 13 bis 8 Uhr. Die geltende Telefonnummer in dieser Zeit ist die 5032-10. An Wochenenden und Feiertagen ist weiterhin die Ärztebereitschaft in der Klinik Püttlingen zuständig.

 

Scheidt, Schafbrücke, Bischmisheim, Güdingen, Bübingen und Brebach-Fechingen:

Den ärztlichen Notfalldienst versehen die Bereitschaftsdienstpraxen in Saarbrücken von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, sowie an Feiertagen in der Saarland Klinik kreuznacher diakonie – EVK Saarbrücken, Großherzog-Friedrich-Straße 44, Tel. (0681) 3886-700, und in der Caritasklinik St. Theresia (Rastpfuhl), Rheinstraße 2, Tel. (0681) 406-1234.

 

Gemeinde Kleinblittersdorf/Ensheim und Eschringen:

Den ärztlichen Notfalldienst versehen die Bereitschaftsdienstpraxen in Saarbrücken von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, sowie an Feiertagen in der Saarland Klinik kreuznacher diakonie – EVK Saarbrücken, Großherzog-Friedrich-Straße 44, Tel. (0681) 3886-700, und in der Caritasklinik St. Theresia (Rastpfuhl), Rheinstraße 2, Tel. (0681) 406-1234.

 

Zahnärzte

Nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung!

Samstag, 1.11./Sonntag, 2.11.: Gorus-Röhrig, Dr. Dorothee, Sbr.-Burbach, Tel. (0681) 76757; Weyland, Dr. Mario, Riegelsberg, Tel. (06806) 2375.

 

Augenärzte

Telefonische Anmeldung erbeten!

Samstag, 1.11./Sonntag, 2.11.: Alhomsi, Dr. Jean, Saarbrücken, St. Johanner Straße 38, Tel. (0681) 498901; Huber, Hans-Jürgen, Dillingen, Odilienplatz 1, Tel. (06831) 71009.

 

HNO-Ärzte

Telefonische Anmeldung erbeten!

Samstag, 1.11./Sonntag, 2.11.: Stephan, Dr. Axel, Saarbrücken, Mainzer Str. 135, Tel. (0681) 68570676; Indermark, Alexander, Illingen, Hauptstr. 12, Tel. (06825) 1611.

 

Kinderärzte

Notdienst-Praxis für Kinder und Jugendliche der niedergelassenen Kinder- und JugendärztInnen des Stadtverbandes Saarbrücken im Klinikum Saarbrücken, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, erreichbar von Samstag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, an Feiertagen von 8 Uhr morgens bis um 8 Uhr des Folgetages unter Tel. (0681) 963-3000.

 

Apothekendienst

Apotheken-Notdienst-Hotline der ABDA: Die nächstgelegenen dienstbereiten Apotheken sind zu erfragen unter Tel. (0800) 0022833 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder von jedem Handy, Kurzwahl 22833 (Mobilfunknetze/69 Cent/Min.).

 

Tierärzte

Falls der Haustierarzt nicht erreichbar ist – nur nach telefonischer Anmeldung!

Samstag, 1.11.: Grothues, Dr. Elke, Saarbrücken, Scheidter Str. 14, Tel. (0681) 936500; Scholz, Thomas, St. Ingbert, Oststr. 74, Tel. (06894) 8950501.

Sonntag, 2.11.: Grothues, Dr. Elke, Saarbrücken, Scheidter Str. 14, Tel. (0681) 936500; Werner, Bruno, St. Ingbert, Kaiserstr. 8, Tel. (06894) 37638.

 

Vergiftungszentrale

Das Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen in der Uni-Klinik Homburg ist unter Tel. (06841) 19240 jederzeit, auch an Sonn- und Feiertagen, zu erreichen.

 

BW-Sanitätsdienst

Der Bereitschaftsdienst der Bundeswehr ist zuständig für den Stadtverband Saarbrücken, Kreis Saarlouis sowie Kreis Merzig-Wadern im Sanitätszentrum Merzig, Kaserne „Auf der Ell“, Merzig, Tel. (06861) 798-3013 oder (06861) 798-3035.

 

Das Frauenhaus der AWO: Zu erreichen unter Tel. (0681) 991800.

 

Notfalltelefon für unheilbar erkrankte Menschen: Paul-Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken, Tel. (0681) 3886-601.

 

Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst für unheilbar erkrankte Menschen: St. Jakobus Hospiz, Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr, Freitag, 8 bis 14 Uhr, Tel. (0681) 92700-0, in der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter.

 

Elisabeth-Zillken-Haus, Frauenaufnahmeheim: Rund um die Uhr erreichbar unter Tel. (0681) 91027-0.

 

Telefonseelsorge für Menschen in seelischen Krisen: Täglich, 0 bis 24 Uhr, kostenfrei, Tel. (0800) 1110111.

 

Frauennotruf Saarland, Beratung für vergewaltigte und misshandelte Frauen: Montag und Donnerstag, 14 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag, 9 bis 12 Uhr, Tel. (0681) 36767, in der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter.

 

Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen zentrale Ansage unter Tel. (0681) 3904276.

 

Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt der Verlag keine Gewähr!

 

Die Wochenspiegel iPhone-App

Ab sofort steht die Wochenspiegel iPhone-App im iTunes App Store für Sie bereit.

Mit der iPhone-App erhalten Sie einen mobilen Zugang zu den
- aktuellen Nachrichten aus dem Saarland und den
  Gemeinden
- Kleinanzeigen
- nächsten Veranstaltungen
- Notfalldiensten der Region
die Sie einfach und schnell nutzen können.

Hier können Sie die App direkt laden - natürlich gratis!

Der WOCHENSPIEGEL und Trauringstudio Schöller suchen das Brautpaar 2014.

Das Brautpaar 2014 wird vom 26. Januar bis 08. Februar 2015 über ein Online-Voting ermittelt.