Saarland

Die Menschlichkeit steht oben an

PÜTTLINGEN Über 22000 Arbeitsstunden haben die Männer und Frauen des Roten Kreuzes, Ortsverein Püttlingen, im vergangenen Jahr ... » MEHR

09. Februar 2016 

Neue Werke von Gérard le Gentil

SAARLOUIS Spätestens seit seiner Ausstellung in der Kreissparkasse Saarlouis im Mai vergangenen Jahres ist Gérard le Gentil ... » MEHR

09. Februar 2016 

Nonvisualobjects und Multi-Media-Kunst

SAARBRÜCKEN Mitte Februar startet das Ausstellungsprogramm der Stadtgalerie Saarbrücken mit zwei sehr unterschiedlichen ... » MEHR

09. Februar 2016 Die Woch

Flucht & Integration

SAARBRÜCKEN „Die Deutschen haben uns geholfen und da will ich jetzt ein wenig zurück geben“ – Muheb Al Najjar, ein ... » MEHR

09. Februar 2016 Die Woch

Ein Forum für Adipositas-Betroffene entsteht

MERZIG Für Menschen, die an Adipositas leiden, gibt es ab Februar am Klinikum Merzig ein Forum, in dem sie sich austauschen und ... » MEHR

09. Februar 2016 

Verheißungsvoller Jahresauftakt

KÖLLERBACH Das Jahr 2015 war für die DJK Köllerbach ein arbeitsreiches, aber erfolgreiches Jahr, das mit einigen schönen ... » MEHR

09. Februar 2016 

Gymnasium am Stefansberg

MERZIG Eltern können ihre Kinder, die zur Zeit die Klasse 4 einer Grundschule besuchen, am Gymnasium am Stefansberg von ... » MEHR

09. Februar 2016 

Lieder der Kelten

ÜBERHERRN / SCHAFFHAUSEN Ein kraftvolles Lied mit gälischen Texten und zwitschernde Vögel beim Einzug der ... » MEHR

08. Februar 2016 Die Woch

Jazz live with friends

DILLINGEN Ein Konzert der Extra-Klasse erwartet Musikbegeisterte am 19. März um 20 Uhr im Lokschuppen. Unter der ... » MEHR

08. Februar 2016 Die Woch

Die erste Etappe ist genommen

KÖLLERTAL Groß war die Sorge um die saarländische Vogelwelt im Sommer vergangenen Jahres. Die trockene Jahreszeit setzte vor ... » MEHR

08. Februar 2016 Die Woch

Migranten für Arbeit fit machen

SAARLOUIS Sprachniveau, Qualifikationen, Wohnraum, Familienzusammenführungen – all diese Themen stehen im Fokus der Arbeit des ... » MEHR

08. Februar 2016 

2 Bergbauführungen

VELSEN/ENSDORF Delf Slotta, ausgewiesener Kenner saarländischer Bergbau- und Industriekultur und Direktor des ... » MEHR

08. Februar 2016 Die Woch
Treffer 1 bis 12 von 1088
1 2 3 4 5 6 7

Frage der Woche: Gehen Sie zur Krebsvorsorge?

Am 4. Februar war Weltkrebstag. Die saarländische Gesundheitsministerin Monika Bachmann sagt hierzu: „Krebs muss kein Schicksal sein“. Die Daten des saarländischen Krebsregisters zeigen, dass ungefähr jeder dritte Saarländer, egal ob Mann oder Frau, damit rechnen muss, im Laufe seines Lebens an Krebs zu erkranken. „Als Gesundheitsministerin möchte ich daher auf die Möglichkeiten jeder und jedes Einzelnen zur Vermeidung von Krebserkrankungen  hinweisen und für die Inanspruchnahme von angebotenen Krebsvorsorgeleistungen werben“, sagt die Ministerin. Laut einer aktuellen Schätzung des Zentrums für Krebsregisterdaten im Robert Koch-Institut erkranken m Saarland derzeit jährlich etwa 6500 Menschen an bösartigen Tumoren und etwa 3200 Saarländerinnen und Saarländer versterben an den Folgen einer Krebserkrankung.

Der WOCHENSPIEGEL möchte wissen: Gehen sie zur Krebsvorsorge?


Ja, ich nehme das kostenlose Angebot der Krankenkassen in Anspruch.
Nein, ich halte das nicht für notwendig.