Keine news_id übergeben.

Frage der Woche: Helmpflicht für Radfahrer?

Der Frühling ist da und damit sind auf den Straßen auch wieder mehr Fahrradfahrer unterwegs. So stellt sich wie in den vergangenen Jahren auch die Frage, ob eine Helmpflicht für Radler eingeführt werden sollte. In der öffentlichen Diskussion halten sich Befürworter und Gegner ungefähr die Waage. Ein Argument für den Helm ist unter anderem, dass ein Helm bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen verhindern kann. Der Allgemeinde Deutsche Fahrrad Club (ADFC) weist auf seiner Webseite www.adfc.de Forderungen nach einer Helmpflicht als untauglich zurück.