Auftakt im „Krea(k)tiv“

30. Dezember 2013 Die Woch

HOMBURG Die Seniorenbeauftragte Christel Steitz lädt am Dienstag, 7. Januar, um 15 Uhr, zu einer Jahresauftaktveranstaltung mit Sektempfang in den „Krea(k)tiv – Treffpunkt für Alt und Jung“ in die Hohenburgschule ein . Sie wird dort einen Rückblick auf das vergangene Jahr geben und stimmt mit einem Ausblick auf die zukünftigen Monate im Jahr 2014 ein.

Interessierte dürfen sich gerne mit einem eigenen Beitrag einbringen. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung bei Gabriele Schreck im Rathaus erforderlich, Tel. (06841) 101-113. Der Eintritt ist frei. red./sb


newsletter Artikel versendenversenden drucken

Aktuelle Nachrichten aus Ihrer Region

Demenzkranke pflegen 22.09.2014
Grubenjazz mit Bongos Bigband 22.09.2014
4. Meeting Point: Comedy, Artistik, Illusionen 22.09.2014
Die „Gute-Laune-Welle“ rollt 22.09.2014
„American Stories erzählt am Klavier“ 22.09.2014


Frage der Woche: Sitzenbleiben oder nicht?

Eine klare Mehrheit der Deutschen ist laut einer aktuellen Umfrage des Ifo-Instituts gegen die Abschaffung von Schulnoten oder Sitzenbleiben. Die Deutschen schätzen traditionelle Erziehungswerte und wünschen sich ein leistungsorientiertes Schulsystem. Des Weiteren ist vielen Befragten wichtig, dass deutsche Schüler im internationalen Vergleich gut abschneiden. 85 Prozent fordern darüberhinaus bundesweit einheitliche Abiturprüfungen.